Cookie Consent by Privacy Policies Generator website
IT/Quality

Das Wichtigste bei der Odoo Implementierung

  • hohes funktionales und technisches Verständnis von Odoo zur Identifizierung von geeigneten "Odoo-Best-Practise" und zur höheren Richtigkeit der Budgetplanung
  • kreative, umfassende Verwendung der Odoo Standard-Funktionen, Reduzierung von Anpassungen
  • Prototyping/ visuelle Planung der Anpassungen zur genaueren Aufwandsplanung
  • kontinuierliche Schulungen der Anwender während des Projektes (Odoo ist sehr komplex)
  • gemeinsame Identifizierung von möglichen Anpassungsvarianten und Auswahl der besten Variante vor technischen und funktionalen Hintergründen
  • Release Planung (vom Allgemeinen zum Speziellen)
  • Release 1.0 "Skeleton" -> Grobfunktionen als Grundgerüst zur Umsetzung der wesentlichen Workflows der Unternehmens
  • Release 2.0 "Skeleton-Refinement" -> Ergänzung weiterer Grobfunktionen
  • Release 3.0 "Detail X, Y, Z" -> Realisierung der Feinfunktion X, Y, Z
  • Release 4.0 "Workflow Harmonization" -> Umfangreiche Identifizierung möglicher Bugs durch Anpassungen, Sicherstellung des Funktionierens der Anpassungen im Zusammenspiel mit Odoo-Std. Funktionen
  • Release 5.0 "Go Live" -> Deployment des Codes in der Live-Server-Umgebung, Import von Daten, Verwendung des Systems im Alltag
  • fortlaufende Verbesserung des Systems in weiteren Releases

Wir beraten Sie gern!

Kontakt