Cookie Consent by Privacy Policies Generator website
IT/Quality

Wie kann Odoo implementiert werden?

  • eigenständig ohne Support unter www.odoo.com -> für "Odoo-Unerfahrene" nicht zu empfehlen, da viele Details für ein richtiges Setup beachtet werden müssen, um eine saubere Datenstruktur von Anfang an in der Datenbank zu pflegen
  • mithilfe eines Odoo-Partners, wie FLETSCHER:

schnelleres und sichereres Setup, saubere Datenstruktur, dem Geschäftsmodell entsprechende, geeignete Konfiguration, Vermeidung von späteren Datenbank-Refactoring-Kosten

->Ablauf:

  • Odoo Installation und Vorkonfiguration, Hinweis: Nach bereits 1 Tag erhalten Sie i.d.R. Ihr vollwertiges ERP System!
  • Odoo Standardtraining, Testen verschiedener Workflows und Use Cases
  • Odoo Gap-Analyse (Identifizierung fehlender Funktionen)
  • Odoo Prototyping (Beschreibung/Darstellung der zu entwickelnden Funktionen)
  • Budgetierung Entwicklungsleistung für Release 1.0
  • Odoo Development (Entwicklung der Funktionen in einer Testumgebung)
  • Testen der entwickelten Funktionen
  • Deployment (Einbringen der entwickelten Funktionen in der Live-Datenbank)
  • Refinement (Umsetzung weiterer Entwicklungen, Wdh. des Zyklus ab -> Odoo Gap-Analyse für Release 2.0)

-> personelle Aufstellung:

- Kunde:

  • verantwortliche Person für das zukünftige Odoo-ERP System, z.B. IT-Manager (gemeinsames Testen und Abnehmen der entwickelten Funktionen, Systemschulungen allgemein)
  • Systemanwender (Testen und Abnehmen der entwickelten Funktionen, Systemschulungen speziell)

- FLETSCHER:

  • Odoo functional consultant project manager (Bindeglied zw. Kunden und Entwickler)
  • Odoo Entwickler (ganzheitlicher Software Engineer)
  • der Kunde wird in den Entwicklungsprozess eng mit eingebunden, um späteren Überraschungen vorzubeugen und um kontinuierliches Training & Feedback zu gewährleisten

Wir beraten Sie gern!

Kontakt